Podcastpat:innen

Ihr möchtet mit dem Podcasten anfangen, aber bislang fehlt euch eine zündende Idee für die Umsetzung? Braucht ihr Feedback zu euren ersten Episoden? Oder ihr möchtet Euch als Einsteiger_in in der Podcasting-Community zurecht finden?

Dann seid ihr hier, bei den Podcastpat_innen, genau richtig. Mit unserer Arbeit wollen wir Menschen darin bestärken, eine schon lang gehegte Podcast-Idee umzusetzen und sie zum Machen ermutigen.

Was wir machen und wie wir unterstützen

Die Podcastpat_innen beraten und helfen. Unser Ziel ist es, Hürden abzubauen und so niederschwellig wie möglich auf eure individuellen Fragen und Ideen einzugehen. Das heißt wir finden für euch die passenden Ansprechpartner_innen oder suchen nach Hilfe vor Ort. Denn am liebsten arbeiten wir mit euch „hands on“ – sei es per E-Mail, Skype, Teamviewer, einem anderen Kanal eurer Wahl oder im persönlichen Gespräch auf verschiedenen Veranstaltungen und Meetups.

Und das sind ein paar der Bereiche, in denen wir euch unterstützen können:

Wer wir sind

Wir sind ein Team aus Podcaster_innen, Enthusiast_innen, Nerds und MeetUp-Organisator_innen – kurzum: wir lieben Podcasting und möchten dazu beitragen, dass die lebendige Community im deutschsprachigen Raum noch größer, bunter und sichtbarer wird.

Zum Team der Podcastpat_innen gehören in Österreich:

Als Podcastpat_innen wenden wir uns insbesondere an nicht-kommerziell ausgerichtete Akteur_innen und Amateur_innen oder Privatpersonen, die einfach Spaß am Podcasten haben. Wir verstehen uns als Community-Projekt und sind keine “New Media Agentur”.

Wie sind wir in Österreich erreichbar?

Wie auch immer dein Bedarf aussieht, kontaktiere uns am besten über dieses Google Form und wir suchen nach einem/einer passendem Podcastpat_in für dich.

Wie kann ich selbst PodcastpatIn werden?

Wir freuen uns immer über Unterstützung! Über ein Google Form kannst du uns direkt erreichen und angeben, in welchen Bereichen zu behilflich sein könntest.