Das 20. Podcasting-Meetup, organisiert von Jana Wiese (Lieblings-Plätzchen), Lisa Krammer (Mund:ART) und Maria Wegenschimmel (SozialPod) fand am 30. März 2021 auf zoom statt. Schön, dass wir uns mal wieder treffen konnten!

Das Orga-Team zu Beginn des Meetups auf Zoom

⚡-Talk: Fabio Cannalonga über FaltenrockFM

Grundgedanke des Podcasts aus dem Caritas-Pflegewohnhaus: “Alter gehört gehört”. Es sprechen Bewohner:innen im Alter von 59 bis 101, seit Pandemiebeginn finden alle Interviews per Telefon statt. Fünf Freiwillige und Hauptamtliche kümmern sich um den Schnitt, meist mit Ultraschall.FM und anschließender Bereinigung durch Auphonic. “Tabuthemen” sind öfters im Fokus, was auch telefonisch erstaunlich gut funktioniert. Das Thema “Corona” nervt die allermeisten schon, weshalb es mittlerweile eher thematischen Eskapismus gebe.

Grund für die relativ aufwendige Produktion mit vielen Schnitten ist der Wunsch, möglichst viele Bewohner:innen pro Folge zu Wort kommen zu lassen. Die Kürze des Formats war auch ein bisschen “in Richtung Radio schielen”.

⏰ Vorstellungsrunde

Es waren 36 Podcaster:innen dabei, die sich reihum in jeweils 36 Sekunden vorgestellt haben:

  • Lisa Krammer’s sprachwissenschaftlicher Podcast Mund:ART steht in Verbindung zu ihrer Dissertation, sie gehört zum Orga-Team des Meetups
  • Jana Wiese’s Lieblings-Plätzchen-Podcast ist noch im Dornröschenschlaf, in der Zwischenzeit gestaltet sie Sendungen für Ö1, beschäftigt sich viel mit Podcast-Meta-Themen und macht Social-Media-Zeugs fürs Meetup
  • Maria Wegenschimmel ist Sozialarbeiterin, macht den SozialPod und gehört ebenfalls zum Orga-Team des Meetups
  • Sebastian Achleitner arbeitet beim CBA, macht gerne elektronische Musik und überlegt, einen Podcast über Kulturthemen zu starten
  • Fabio Cannalonga macht den FaltenrockFM-Podcast
  • Bernhard Madlener kommt aus dem Journalismus und macht den True-Crime-Podcast Wiener Blut, daneben hat er vergangenes Jahr die Podcastwelt gestartet
  • Brenda macht seit Oktober den Podcast Mit Milch und Zucker und erzählt darin Geschichten von Menschen, die sonst eher nicht gehört würden
  • Lisa Woelfl ist Journalistin beim Moment-Magazin, wo sie bald einen Reportagepodcast über Arbeit und Gewerkschaft startet
  • Martin Gießwein spricht in Digital Gamechanger über Digitale Transformationen
  • Katharina Lehner ist stv. Chefredakteurin beim Bergwelten-Magazin, das den Bergwelten Höhen&Tiefen-Podcast produziert, in ihrer Freizeit macht sie 1Thema3Texte und Noch kein Superstar
  • Martin Phox ist Filmemacher und Fotograf und startet Mitte April Working the Questions, darin will er mit Gästen der Frage nachgehen, wie es sich in unserer Welt wirtschaften lässt, dass es allen gut geht
  • Alina ist bei Radio Orange 94.0 und startet bald ihren Podcast “On Beat”, in dem sie junge HipHop-Musikerinnen porträtiert
  • Ines Häufler hat das Podcasten vor einigen Jahren mal ausprobiert und dabei mit Autor:innen über ihren Schreibprozess gesprochen, heute beschäftigt sie sich vor allem mit Storytelling
  • Nicole Nikolaidou arbeitet beim FaltenrockFM-Podcast mit
  • Georg Steinfelder arbeitet in der Inforedaktion von Radio FRO und podcastet bei Mosaik:.:Klima
  • Jeanne Drach ist Musikerin, Podcasterin bei Jeanne’s Heldinnen, Gründerin des Podcastlabels OH WOW und vermietet ihr Podcaststudio an andere Podcaster:innen
  • Stefan Haslinger betreibt die Podcastdatenbank panoptikum.io, hat mehrere Podcasts, darunter den Laufpodcast 3 Schweinehunde und gemeinsam mit Matthias Bendel den IT-Keller, wo die beiden dokumentieren, wie sie einen Computer bauen
  • Momo Kunishio ist Chefredakteurin des freien Webradios Radio Campus der Uni Wien und hört sehr gerne Podcasts
  • Cornelia Fiechtl ist Ernährungspsychologin und macht den Podcast Achtsam Essen
  • Stephanie de la Barra macht den Hörspielpodcast Sagenhaft - Gute Nacht Geschichten für Erwachsene
  • Lisa Lugerbauer ist im Team des freiheraus-Podcast und macht in ihrem Job den Podcast BirdLife Gezwitscher
  • Constantin macht gemeinsam mit drei Studien-Kolleg:innen den englischsprachigen Podcast The Science Slot Machine über Wissenschafts- und Technikforschung
  • Melanie Seltmann ist Sprachwissenschaftlerin und macht einen Kulturpodcast
  • Gregor Ruttner podcastet seit 2005, seit 2019 bei Gemeinwohlgeplauder
  • Alexander Fritz podcastet bei Zucker im Ohr und bei Erstsichtung über Filme und Serien
  • Alexander Staub promoviert an der WU und produziert Desk Reject - Der PhDCast
  • Lothar Bodingbauer macht Radio und mehrere Podcasts, darunter die Physikalische Soiree und die Bienengespräche und ist Podcastpate
  • Erik und Erwan quatschen bei Filmseiterl mit einem Seiterl Bier über Filme, Filmfestivals, Schauspieler:innen, Regisseur:innen und was sonst noch damit zu tun hat
  • Jana Mack und Julia Breitkopf machen den Podcast Inselmileu zu dem es immer auch Fotoreportagen und längere Social-Media-Serien gibt
  • Anita Pitsch macht Frauenstimmen. Der Interviewpodcast über weibliche Vorbilder und Gleichstellungsthemen
  • Meike Randow produziert seit letztem Dezember Reich und Schön nacherzählt
  • Tatjana Lukáš ist Medienjournalistin, podcastet bei Drama Carbonara, ist Mitgründerin der Podcastwelt und ist inhaltliche Leiterin des Podcastinstituts des fjum
  • Wolfi Steiger ist einer der vier Podcastenden bei Flip the Truck
  • Michael Gillesperger podcastet seit Kurzem bei Land der Berge?

⚡-Talk: Sebastian Achleitner über das Cultural Broadcasting Archive

Sebastian Achleitner stellt das CBA vor: “Das ist der größte Podcastanbieter des Landes, nur niemand weiß es”! Es startete 1999 als Sendungsaustauschplattform der freien Radios (vorher wurden CDs oder Kassetten per Post verschickt!) und war quasi der erste on-demand-service in Österreich. Es ist gemeinnützig, werbefrei, open-source und unabhängig und will sich jetzt für unabhängige Podcaster:innen öffnen. Wer auf der Plattform veröffentlichen will und die Funktionen kostenlos testen will, soll sich beim CBA melden!

Breakoutsession:

In der Breakout-Session wurden alle Teilnehmer:innen zufällig in Vierergruppen eingeteilt und konnten sich so ein paar Minuten lang in kleinerer Runde unterhalten. Conversation Starter war die Frage “Welche Podcastfolge hat dich zuletzt so richtig begeistert und warum?”.

⚡-Talk: Bernhard Madlener von der Podcastwelt über “Podcasting 2021: Vom Hobby zum Business”

Vor allem im letzten Jahr lässt sich eine Professionalisierung des deutschsprachigen Podcastmarkts beobachten, sagt Bernhard Madlener. In den österreichischen Podcastcharts sind viele große Medienhäuser, es gibt einige neue Podcastplattformen am Markt (FYEO, AudioNOW). Aber es gibt auch ein paar Podcasts von Einzelnen, die mit den “Big Playern” auf Augenhöhe sind, z.B. Erklär mir die Welt von Andreas Sator oder Geschichte.FM von Daniel Meßner und Richard Hemmer. Bei Werbung gehe es nicht allein um Reichweite, Authentizität gebe oft den Ausschlag.

Breakoutsession:

Zum Abschluss gab es noch eine Breakoutsession, die zur Vernetzung zwischen den Teilnehmer:innen gedacht war.

Das nächste Meetup wird höchstwahrscheinlich wieder online stattfinden, geplant ist es für Frühsommer. Wenn ihr Themen oder Speaker_innen-Ideen/-Wünsche habt, schreibt uns gerne eine Mail an mail@podcasterei.at oder meldet euch auf Social Media (Insta/Twitter: @podcasterei) bei uns.

Schön wars, bis bald,

Jana, Lisa und Maria